Psychotherapie

Psychotherapie

Einzelpsychotherapie
Aktuell: Therapie Belastungssituationen im Zusammenhang mit COVID-19 / Corona

Lebenskrisen; Burnout, Stressfolgeerkrankungen, Depressionen, Angst (soziale Ängste, Panik, Phobien) , Essstörungen wie Bulimie, Anorexie, Binge-Eating, Adipositas (konservativ oder im Rahmen bariatrischer Intervention), Persönlichkeitsstörungen, Sexualstörungen, Schwierigkeiten im Umgang mit anderen Menschen (Partner, Familie, Arbeitgeber, Mitarbeiter), Posttraumatische Störungen u. a.

Paar Training, Beratung und Therapie
Kommunikationsmuster, Strategien, Beziehungskrisen, Fremdheit im Miteinander, Konflikte und häufige Auseinandersetzungen, Probleme in der Sexualität und dem Umgang mit Nähe und Distanz, körperliche, psychische oder sexuelle Gewalt, Beziehungsformen und Aussenbeziehungen, Vertrauensverlust, Rollenzuschreibungen u.a.

Familientherapie
Konflikte und Differenzen innerhalb der Familie oder Familiensystemen

Sprachen

Deutsch & Englisch

Kosten

Einzel 50 Min. CHF 160.-
Paar/ Familie / Gruppen 75 Min. CHF 280.-
Absagen innerhalb von 24 Stunden (Mo-Fr) werden mit halbem Tarif verrechnet

Kostenübernahme Krankenkasse

Eine psychologisch-psychotherapeutische Behandlung wird zum Teil durch die Krankenkasse übernommen (Zusatzversicherung). Je nach Kasse und Versicherungstyp werden (40-90%) des Honorars vergütet.